Seminar: Musikalische Erwachsenenbildung SoSe 2008

Seminar zur Musikalischen Erwachsenenbildung:

SoSe 2008: Seminar: „Musikalische Erwachsenenbildung – ein zukunftsweisendes Aufgabenfeld der Musikpädagogik“, (1-stündig) am Institut für Musikpädagogik und Musikdidaktik der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

Einführung:

Die demographische Entwicklung in Europa stellt die Bildungssysteme vor neue Aufgaben: Nie zuvor war der Begriff des „lebenslangen Lernens“ so aktuell wie in unseren Tagen. Der Anteil der über 50-Jährigen wächst stetig an und wird in 20 Jahren schätzungsweise mehr als 30 Prozent der europäischen Gesamtbevölkerung ausmachen. Für die Wirtschaft stellt das Marktsegment der Älteren aufgrund deren hohen Freizeitpotenziales und ihrer Finanzkraft künftig die wichtigste Zielgruppe dar. Aber auch in der musikalischen Erwachsenenbildung als Teilbereich der Musikpädagogik eröffnen sich aus denselben Gründen Perspektiven für entsprechend spezialisierte Musikpädagogen und Musikpädagoginnen. Ziel des Seminares war, unter Berücksichtigung der geschichtlichen und institutionellen Hintergründe der Musikalischen Erwachsenenbildung in Europa und deren physiologischer, psychologischer und soziologischer Bedingungsfaktoren didaktische Konzepte und Projekte aus dem Bereich der Musikalischen Erwachsenenbildung vorzustellen und somit gründlich in die Materie einzuführen.